Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern.

Alle akzeptieren Speichern
Details zu den verwendeten Cookies anzeigen

Fragen und Antworten

Für wen ist der Kurs "Barrierefreiheit in und mit IT" gedacht?

Für jeden Menschen, der sich mit Barrierefreiheit in und mit IT auseinandersetzen will oder muss. Das können Inklusionsbeauftragte sein, helfer und Berater im Inklusionskontext, als künftige Umsetzer auch Projektleiter, Designer, Programmierer oder sogar ein Minister.

Plant HeiReS noch weitere Kurse zu anderen Themen?

Oh ja, das tun wir. Das sehr akute Thema "Barrierefreiheit in und mit IT" ist nur der Anfang. Wir planen Kurse zu Usability, UI-Design und Programmierung - also zu all den Dingen, in denen wir uns richtig gut auskennen.

Warum muss ich die Tests machen, um das nächste Kapitel angezeigt zu bekommen?

Didaktisch ist es besser, in kleinen Einheiten zu lernen, diese wirklich zu verstehen, eine Übungen zu machen und dann in einem Test abzurpüfen. Ganz in Ihrem Sinne haben wir uns die Mühe von Übungen und Tests gemacht.

Warum bekomme ich das Zertifikat erst am Schluss?

Es geht nicht dazu, einen Kurs zu kaufen und nur einmal in die Videos reinzuschauen. Es geht um Verstehen und Umsetzen. Gerade im Thema Barrierefreiheit ist das so wichtig. Sie erhalten daher erst Ihr Zertifikat, wenn Sie das wissen auch wirklich haben.